SkyTeam Allgemeine Geschäftsbedingungen für Marktforschungsaktivitäten

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Marktforschungsaktivitäten

 

1.        Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Der Zugang zu oder die Teilnahme an einem unserer Marktforschungsdienste (nachfolgend: „Marktforschungsaktivitäten“) und im weiteren Sinne die Nutzung der zugehörigen Websites und/oder Plattformen ist nur möglich, wenn Sie (nachfolgend: „Teilnehmer“, „Sie“ oder „Ihr“) die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: „Allgemeine Geschäftsbedingungen“) akzeptieren.

Ihre Zustimmung zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen begründet Ihre Vereinbarung mit InSites NV mit Sitz in Evergemsesteenweg 195, 9032 Wondelgem, Belgien, und registriert bei der Central Enterprise Databank (KBO) unter der Nummer BE0465.109.357 (nachfolgend „InSites“, „wir“, „uns“ oder „unser“).

„Marktforschungsaktivitäten“ bezeichnet die von uns angebotenen Dienste, die es Ihnen als Panel-Mitglied oder Teilnehmer ermöglichen, an einer Umfrage, einem Panel, einer Community (z. B. Square), einem Interview oder einer anderen von InSites unterstützten Marktforschung teilzunehmen. Für bestimmte Marktforschungsaktivitäten können zusätzliche Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten. Bevor Sie einen unserer Marktforschungsdienste in Anspruch nehmen oder daran teilnehmen, bilden diese zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, über die Sie ebenfalls benachrichtigt werden, einen wesentlichen Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2.        Mitgliedschaft oder Teilnahme

Die Mitgliedschaft oder Teilnahme an Marktforschungsaktivitäten erfolgt selbstverständlich stets auf freiwilliger Basis. Für die Teilnahme an einer unserer Marktforschungsaktivitäten kann eine Mitgliedschaft erforderlich sein (z. B. Future Talkers). Eine Mitgliedschaft oder Teilnahme ist für Minderjährige in jedem Fall ausgeschlossen. „Minderjährige“ sind Personen unter 13 Jahren (oder älter, wenn dies durch nationales Recht vorgeschrieben ist).

Wenn Sie einen Account für Ihre Mitgliedschaft erstellen müssen, erklären Sie sich damit einverstanden, wahrheitsgemäße, richtige, aktuelle und vollständige Informationen über Sie selbst nach der Vorgabe des Registrierungsformulars anzugeben. Sofern nicht anders angegeben, ist es nicht zulässig, mehrere aktive Konten oder mehrere Zugänge zur Teilnahme an einer bestimmten Marktforschungsaktivität zu haben.

3.        Akzeptable Nutzung und Verantwortung

Wir ermutigen zu umsichtiger Teilnahme, wahrheitsgetreuen Antworten und sachkundigem Austausch durch respektvolle und angemessene Einreichungen (nachfolgend: „Einreichungen“).

„Einreichungen“ bezeichnet alle Antworten, Kommentare, Rückmeldungen, Vorschläge, Ideen und sonstigen Mitteilungen, die veröffentlicht, eingereicht oder direkt/indirekt dem Gremium, einer speziell ernannten dritten Partei oder über einen anderen Kanal (Online-Umfragen, Websites und/oder Plattformen) aufgrund Ihrer Mitgliedschaft oder Teilnahme an einer unserer Marktforschungsaktivitäten angeboten werden.

Sie sind und bleiben in jedem Fall während Ihrer Mitgliedschaft oder Teilnahme an unseren Marktforschungsaktivitäten und während der Nutzung der zugehörigen Websites und/oder Plattformen für Ihre Einreichungen verantwortlich. InSites kann in keinem Fall für Einreichungen anderer Teilnehmer haftbar gemacht werden.

Sie unterlassen Einreichungen, die unangemessen, illegal oder anderweitig abträglich für InSites und andere Teilnehmer sein könnten.

Unter keinen Umständen dürfen Sie die Websites und/oder Plattformen für die Werbung oder den Verkauf von Produkten, Dienstleistungen oder anderweitig (mit oder ohne Gewinn) verwenden, noch dürfen Sie sich zu diesem Zweck an andere Nutzer wenden. Die gewerbliche Nutzung der Websites und/oder Plattformen oder deren Inhalte ist in jedem Fall untersagt.

Sie müssen erklären, dass Ihre Einreichungen nicht gegen Rechte Dritter oder nationale oder internationale Bestimmungen verstoßen oder im Widerspruch stehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (i) Urheberrechte, Patente, Marken oder sonstige Rechte an geistigem Eigentum; (ii) Datenschutzrechte (insbesondere dürfen Sie keine personenbezogenen Daten anderer Personen ohne deren ausdrückliche Erlaubnis verbreiten) oder Offenlegung; (iii) eine Vertraulichkeitsverpflichtung.

Da wir in einem stark regulierten Bereich tätig sind, in dem wir bestimmte Gesetze und Vorschriften einhalten müssen, behalten wir uns das Recht vor, alle Einreichungen ohne Angabe von Gründen zu überwachen, zu beurteilen und gegebenenfalls unverzüglich zu löschen.

4.        Vertraulichkeit

Sie sind stets um Vertraulichkeit während Ihrer Mitgliedschaft oder Teilnahme an einer unserer Marktforschungsaktivitäten, aber auch nach deren möglicher Beendigung, bemüht.

„Vertraulichkeit“ bedeutet, dass Sie die Informationen, Daten oder Einreichungen anderer nicht preisgeben, Dritten keinen Zugriff darauf gewähren und diese nicht veröffentlichen, reproduzieren oder auf andere Weise nutzen. Nur Informationen, die Sie legitim über einen anderen Kanal als die Mitgliedschaft oder die Teilnahme an einem Marktforschungsdienst erlangen können oder die öffentlich zugänglich sind, unterliegen nicht dieser Vertraulichkeitsverpflichtung.

Wenn Ihnen ein Account für Ihre Mitgliedschaft oder Teilnahme an einer Marktforschungsaktivität erteilt wird und Sie ein Passwort dafür erhalten, werden Sie dies nicht an eine andere Person weitergeben und Sie werden keiner anderen Person den Zugang zu den Websites und/oder Plattformen über Ihren persönlichen Account, der mit unseren Marktforschungsaktivitäten verknüpft ist, gewähren.

5.        Haftungsfreistellung

Sie haften persönlich für Verstöße gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und gegen nationale oder internationale Vorschriften jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (i) Urheberrechte, Patente, Marken oder andere Rechte an geistigem Eigentum; (ii) Datenschutz- oder Veröffentlichungsrechte; (iii) eine Pflicht zur Vertraulichkeit.

Sie stimmen zu, falls erforderlich, InSites, seine Administratoren, Direktoren, Mitarbeiter, Berater, seine verbundenen Unternehmen, Geschäftspartner, Vertreter oder andere involvierte Dritte (kollektiv die „freigestellten Parteien“) gegen alle Schäden, Kosten, Verbindlichkeiten und Verluste jeglicher Art (einschließlich und nicht beschränkt auf Rechtskosten), die direkt oder indirekt aus den von Ihnen begangenen Verstößen entstehen, schad- und klaglos zu halten.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie alles tun werden, um bei der Abwehr eines dieser Sachverhalte mit uns zusammenzuarbeiten. Wir behalten uns das Recht vor, auf Ihre Kosten die alleinige Verteidigung und Kontrolle im Rahmen jeglicher Angelegenheiten zu übernehmen, die in Ihren Entschädigungsbereich fallen.

6.        Prämiensystem

Wenn ein Prämienprogramm mit einer Marktforschungsaktivität verknüpft ist, werden die Geschäftsbedingungen separat kommuniziert. Sie können für jede Forschungstätigkeit unterschiedlich ausfallen.

7.        Privatsphäre und Kommunikation

Die Einreichungen, die aufgrund Ihrer Mitgliedschaft oder Teilnahme an einer unserer Marktforschungsaktivitäten angezeigt werden, werden in den Forschungsergebnissen zu dem Produkt oder dem Dienst, die Gegenstand dieser Marktforschungsaktivität sind, und entsprechend den Zielen dieser Marktforschungsaktivität bearbeitet.

Wenn Ihre Einreichungen personenbezogene Daten enthalten, werden diese stets gemäß unserer Datenschutzrichtlinie verarbeitet und geschützt.

Einige Marktforschungsaktivitäten (z. B. Square) werden über eine öffentliche Kommunikationsplattform betrieben. Inhalte, die Sie auf einer solchen Plattform posten, können von zahlreichen Personen eingesehen werden. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie Informationen, und insbesondere personenbezogene Daten, an diese Plattform senden, diese nicht nur von uns, sondern auch von anderen Teilnehmern eingesehen werden können. Diesbezüglich können wir keine weitere Verwendung oder irgendeine andere Form der Verarbeitung garantieren. Sie geben solche Informationen auf Ihr eigenes Risiko weiter.

8.        Geistiges Eigentum

Sofern nicht anders angegeben, sind alle Materialien, einschließlich und nicht beschränkt auf alle Texte, Designs, Vorschläge, Grafiken, Fotos, Videos, audiovisuelle Werke, Ideen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Produkt- und Werbeideen), Meinungsäußerungen (nachfolgend zusammen: „Inhalte“) Eigentum von InSites oder anderen Dritten, in deren Eigentum diese geistigen Eigentumsrechte stehen können. Sofern nicht ausdrücklich angegeben, erhalten Sie keine Genehmigung zur Nutzung oder Reproduktion des Inhalts, wie in unseren Marktforschungsaktivitäten und auf den zugehörigen Websites und/oder Plattformen dargestellt. Alle Rechte am geistigen Eigentum werden ausdrücklich vorbehalten.

Mit der Übermittlung einer Einreichung erklären Sie und gewährleisten, dass die Einreichung und Ihre Mitteilung darüber den Anforderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen und dass Sie die erforderlichen Rechte, Lizenzen, Genehmigungen und Freigaben besitzen oder innehaben.

Sie behalten die geistigen Eigentumsrechte an Ihren Einreichungen. Sie stimmen jedoch zu, uns eine weltweite gebührenfreie Lizenz zur Nutzung, Reproduktion, Übertragung, Änderung, Modifikation, Erstellung abgeleiteter Werke daraus, Offenlegung oder anderweitiger Nutzung der Einreichungen zu gewähren, soweit dies zur Erreichung des Zwecks der Marktforschungsaktivität erforderlich ist und wie anderweitig in unserer Datenschutzrichtlinie angegeben. Diese Lizenz für eine eingeschränkte Nutzung gilt auch nach Beendigung Ihrer Mitgliedschaft oder Teilnahme an unseren Marktforschungsaktivitäten in Bezug auf aggregierte und identifizierte Daten, die wir aus Ihren Einreichungen und aus verbleibenden Sicherungskopien davon, die während Ihrer Mitgliedschaft oder Teilnahme erstellt wurden, erhalten haben. Diese Lizenz gilt auch für die Parteien, mit denen wir zusammenarbeiten, soweit dies zur Erreichung des Zwecks der Marktforschungstätigkeit erforderlich ist und wie in unserer Datenschutzrichtlinie anderweitig angegeben.

9.        Beendigung Ihrer Mitgliedschaft oder Teilnahme

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind wirksam, (i) solange Sie Mitglied einer unserer Marktforschungsaktivitäten sind oder an einer unserer Marktforschungsaktivitäten teilnehmen, oder (ii) bis Ihre Mitgliedschaft oder Teilnahme von Ihnen oder von uns gekündigt wird.

Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft oder Teilnahme beenden möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Darüber hinaus können Sie Ihren Account auch selbst deaktivieren oder unsere Einladungen über den Abmelde-Link in jeder E-Mail abbestellen.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Mitgliedschaft oder Teilnahme und den Zugang zu den Websites und/oder Plattformen, die mit unseren Marktforschungsaktivitäten verbunden sind, zu verweigern oder abzulehnen, wenn Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einhalten.

10.    Haftungsausschluss

Obwohl wir bei der Zusammenstellung, Bereitstellung und Pflege unserer Marktforschungsaktivitäten und der damit verbundenen Websites und/oder Plattformen die erforderliche Sorgfalt walten lassen, können wir für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Aktualität oder jeden anderen Aspekt der bereitgestellten Informationen (Ratschlag, Meinung, Erklärung usw.) keine Garantie übernehmen. Wir können auch nicht garantieren, dass die Websites und/oder Plattformen ordnungsgemäß funktionieren und verfügbar sind.

InSites kann nicht direkt oder indirekt für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die auf (i) Fehlfunktionen, vorübergehende oder dauerhafte Nichtverfügbarkeit der Websites und/oder Plattformen zurückzuführen sind, oder (ii) die sich aus dem Zugriff auf die oder der Nutzung der Websites und/oder Plattformen oder die dort bereitgestellten Inhalte oder Informationen ergeben.

Wir sind nicht verpflichtet, die Informationen auf den Websites und/oder Plattformen auf dem neuesten Stand zu halten und behalten uns das Recht vor, die Websites und/oder Plattformen ohne vorherige Ankündigung offline zu schalten.

11.    Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen nach unserem Ermessen zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelmäßig einzusehen. Wenn Sie einer Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, können Sie Ihre Mitgliedschaft oder Teilnahme jederzeit beenden.

12.    Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgrund eines Gesetzes oder einer Verordnung zur öffentlichen Ordnung für ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, ist diese Bestimmung ausgeschlossen, soweit sie unwirksam oder nicht durchsetzbar ist, und die übrigen Bestimmungen bleiben in vollem Umfang in Kraft.

13.    Geltendes Recht

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden ausschließlich in Übereinstimmung mit dem belgischen Recht verwaltet und ausgelegt, ohne dass gegensätzliche Rechtsvorschriften oder die Grundsätze der Wahl der Gerichtsbarkeit gebührend berücksichtigt werden. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, mit Ihrer Mitgliedschaft oder Teilnahme an unseren Marktforschungsaktivitäten oder mit der Nutzung der zugehörigen Websites und/oder Plattformen werden von den zuständigen Gerichten von Gent, Belgien, endgültig entschieden.

14.    Haben Sie Kommentare oder Fragen?

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, können Sie uns jederzeit über info@insites-consulting.com kontaktieren.